Samstag, 28. März 2020

Logo Geldanlage-Aktuell.de

Sie sind hier: Startseite Investment tipps Tipps Oel

Lohnendes Investment in Öl


Wer Geld hat, hat Sorgen - denn er muss nicht nur permanent Verlust fürchten, sondern auch seinen Wert mehren und es sinnvoll anlegen. Natürlich hätte mancher gerne solche Sorgen und hat stattdessen andere.

Öl Da es sich nicht mehr lohnt, sein Geld auf ein Sparbuch zu legen, ist man dazu übergegangen, es in Fonds, Bundesschatzbriefen, Aktien oder Immobilien anzulegen, wobei die verschiedenen Anlageformen unterschiedliche Vor- und Nachteile bieten. Wer sicher anlegen will, streut seine Werte und legt sie in unterschiedlichen Formen an. Auf diese Weise ist die Risikominimierung am sinnvollsten und die angelegten Gelder stehen auch in verschiedenen Lebenslagen unterschiedlich schnell wieder zur Verfügung. Dieser Aspekt ist mindestens ebenso wichtig wie eine gute Wertsteigerung und eine sichere Anlageform über lange Zeit. Wer sich mit den verschiedenen Anlageformen auseinandersetzt, stolpert vielleicht auch einmal über den Zusammenhang von Investment und Öl.

In Energie zu investieren, war noch zu keinem Zeitpunkt der modernen Geschichte falsch, denn Energie ist ein kostbares Gut, wie wir alle wissen. Auch als aufmerksamer Leser der Geschichten von Dagobert Duck hat man den Wert von Ölquellen als Wertanlage erfassen können.

Der Kontext von Investment und Öl bedeutet aber nun nicht, dass man Teilhaber einer Ölquelle wird, sondern dass man Aktien oder Zertifikate kauft, die im Zusammenhang mit Öl stehen. Der Kauf sogenannter Öl-Bonuszertifikate ist eine der Möglichkeiten, auf diesem Sektor zu investieren. Auch hier sollte man nur einen gewissen Teil seines Geldes anlegen und den Rest breit in unterschiedlichen Anlageformen streuen. Man kann nicht hoffen, dass man durch den Kauf von Anteilen an Ölzertifikaten zum Ölmillionär wird. Man kann aber damit rechnen, dass der Ölpreis auf hohem Niveau stabil bleiben wird und hat somit eine relativ sichere Anlageform gewählt. Zum Thema Investment und Öl finden sich im Internet und in Fachzeitschriften aus dem Finanzsektor Artikel und Empfehlungen, die Sie sorgfältig studieren sollten, bevor Sie sich für eine solche Anlage entscheiden. Man sollte sich nie nur auf die Aussagen seines Anlagaberaters verlassen, sondern aktives Interesse an den Inhalten seiner Investitionen entwickeln.


1 Tarifdaten

2 Kontaktdaten

3 Angebot anfordern

Ein Service von Tarifcheck

Informationen zum Sparplan

Als Anleger steht Ihnen eine große Auswahl an Fonds zur Verfügung. Für Fondssparer ist es sehr wichtig, ihren Anlagehorizont zu kennen, da die unterschiedlichen Fonds unterschiedliche Chancen und Risiken bergen. Auch risikoscheue Anleger finden geeignete Produkte wie z.B. Renten- und Immobilienfonds.

Bitte geben Sie hier alle notwendigen Angaben an, damit wir Ihnen die passenden Fonds anzeigen können.
Ziel der Geldanlage*
Dauer der Geldanlage*
Monatliche Anlagehöhe*
Euro
Einmalzahlung
Euro
Ihr Anlagetyp*

Persönliche Daten

Für die Erstellung eines Angebots sind einige individuelle Angaben unerlässlich. So sind beispielsweise Ihr Alter und Ihr Berufsstatus entscheidende Faktoren. Tragen Sie daher hier bitte wahrheitsgemäße Angaben ein.
Geburtsdatum*
Familienstand / Anzahl Kinder*
Berufsstatus*
Mit * gekennzeichnete
Felder sind Pflichtfelder.


powered by TAFIFCHECK24 GmbH
Anzeigen
Aktien

Depotkonten im Vergleich


Egal ob Aktien, Fonds oder Futures, für den Erwerb von börsengehandelten Geldanlagen benötigen Sie ein Depotkonto.

Unser Vergleichsrechner hilft bei der Auswahl des richtigen Depotkontos.
Ø Ordervol.:
Ø Depotvolumen:
Order/Mon.:
 
Depotkonto Vergleich
Jobsuche