Mittwoch, 18. Oktober 2017

Logo Geldanlage-Aktuell.de

Sie sind hier: Startseite Versicherungen Lebensversicherung Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung


Die Risikolebensversicherung zahlt bei Tod der versicherten Person die versicherte Versicherungssumme an die Bezugsberechtigten aus .

Die Risikolebensversicherung gibt es in unterschiedlichen Varianten. Am geläufigsten sind die Risikolebensversicherung mit fester Versicherungssumme und die Risikolebensversicherung mit fallender Versicherungssumme.

Die Risikolebensversicherung mit fallender Versicherungssumme wird häufig zur Sicherung von Krediten mit kontinuierlicher Tilgung (Hausbau) verwendet. Die Versicherungssumme reduziert sich im Laufe der Zeit in gleichem Maße, wie der Kredit getilgt wird. Sie wird of auch von Banken in Verbindung mit Darlehensverträgen als so genannte Restschuldversicherung offeriert.

Jobsuche
Anzeigen